Wüstengeflüster

Die offizielle deutsche Website zu Burning Man und Nowhere

"Charon" auf dem Fusion Festival

Eines der spektakulärsten Kunstwerke von Burning Man 2011 wird in 2012 auf dem Fusion Festival zu sehen sein: Charon von Peter Hudson. Diese Installation entfaltet ihre volle Wirkung erst bei Nacht. Auf einem großen Rad sind paddelnde Skelette montiert, deren Vorwärtsbewegung durch im richtigen Moment gezündete Stroboskope eingefroren wird, so dass eine Animation entsteht.

Zweite Preiskategorie von Nowhere endet in drei Tagen

Die zweite Preiskategorie für die Eintrittskarten zu Nowhere zu 115 € endet am 31. Mai. Danach wird es 20 € teurer beim einzigen Regional Burn in Europa dabei zu sein.

Extra Action Marching Band kommt nach Europa

Wer auf der Playa bei Burning Man schon eine Marching Band bewundert hat, muss in diesem Jahr nicht so weit reisen, um eine davon zu erleben. Die Extra Action Marching Band gastiert ab dem 30. Mai in Europa und gibt ein Dutzend Konzerte in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, der Schweiz und Österreich. Einen Vorgeschmack auf die Auftritte, die eine Mischung aus Party und Varieté sind, geben diese Videos.
This image is a theme.plist hack