Wüstengeflüster

Die offizielle deutsche Website zu Burning Man und Nowhere

Wuestengefluester auf Twitter

Nutzt du Twitter? Wir informieren euch ab heute auch über diesen Microblogging Dienst. Falls du selten wuestengefluester.de besuchst, aber trotzdem seine Neuigkeiten informiert werden willst, folge Wuestengefluester auf Twitter! Auf der rechten Seite dieses Nachrichtenblogs findest du jederzeit die Schaltfläche dazu.

Neuer Kalender

wuestengefluester.de hat einen neuen Kalender. Der alte funktionierte zwar prima, jedoch schaltet der Anbieter des Dienstes im Dezember den WebCal-Server ab, über den die Termine auf unsere Website übertragen wurden. Die neue Software ist von solchen Leistungen unabhängig.
Im neuen Kalender erscheint ein kleines Fenster, sobald ihr mit der Maus über einen Termin streicht. Durch Klicken auf den Termin öffnet sich ein Fenster mit weiteren Informationen. Das können auch Bilder oder ein Verweis auf eine andere Website sein.

5.000 eindeutige Besucher auf wuestengefluester.de

Heute feiern wir einen kleinen Meilenstein: Den 5.000 Erstbesucher auf wuestengefluester.de seit dem Start im Juni! Zurückkehrende sind in dieser Zahl nicht enthalten.

Etwas Statistik: 83% der Zugriffe erfolgten aus Deutschland, je 6% aus Österreich und der Schweiz, die meisten restlichen aus den USA und Großbritannien. Immer mehr Gäste verwenden ein Smartphone oder ein iPad, 68% sind mit einem Windows-PC unterwegs, 20% nutzen einen Macintosh. Der Rekordmonat ist der laufende November, der sogar dem September den Rang abgelaufen hat, obwohl die Medien gerade dann über Burning Man berichteten. Viele Besucher entdecken wuestengefluester.de über Wikipedia, die Regionalkontaktseite auf burningman.com und einige Artikel über die Veranstaltung im Web.

Impressionen in Tilt Shift-Technik

Die Burner James Cole, Jason Phipps und Byron Mason haben ihren Film Timelapse-icus Maximus vorgestellt. Er rauscht in brillanter HDTV-Qualität in knapp 20 Minuten durch eine Woche Burning Man 2011, unterlegt mit treibender Musik des populären Theme Camps Distrikt (Tanzfläche und Bar sind nur tagsüber geöffnet, nicht nachts). Durch Zeitraffer und die Anwendung der Tilt Shift-Technik wirken die Motive oft wie Spielzeug; dieser Effekt ist vielen aus der Werbung der Telekom bekannt. Wir haben Timelapse-icus Maximus in die Galerie aufgenommen.

Film "In the Dust" in der Galerie

Jason Mongue stellte auf der Decompression in San Francisco seinen Film In the Dust vor, eine gut sechs Minuten lange mit Musik untermalte Collage von Impressionen, die er bei Burning Man 2011 aufzeichnete. Der Film hat einen Platz in unserer Galerie zu sehen.

Neuer Hörfunkbeitrag in der Galerie

Die Berichterstattung über Burning Man hat für weiter steigende Besucherzahlen auf dieser Website gesorgt. Einen Hörfunkbeitrag, welcher am 6.9.2011 im DeutschlandRadio Kultur zu hören war, haben wir in die Galerie aufgenommen.

Anthology in der Galerie

Wir haben der Galerie einen weiteren Link hinzugefügt. In drei Jahren produzierten Burner des US-Fernsehsenders Current TV direkt auf der Playa Beiträge und sendeten sie über Satellit. Da Burning Man keinen Kommerz duldet, trat die Mannschaft unter dem Namen "TV Free Burning Man" auf und verzichtete auf Werbeeinspieler. Justin Gunn, ein Mitglied des Teams, hat 53 Minuten davon zu einer bunten Collage namens Anthology verarbeitet. Zum Erinnern für alle Burner und zum Staunen für alle, die noch nicht dabei waren.

Galerie eröffnet

Wir haben einen weiteren Teil dieser Website frei geschaltet. In der Galerie werden Filme und Fotos ausgestellt; entweder verweisen wir auf andere Webpräsenzen oder zeigen die Medien selbst. Den Anfang macht die zurzeit wohl beste deutschsprachige Dokumentation über Burning Man, die ein Team von Voxtours 2008 drehte.

wuestengefluester.de offiziell gestartet

Nun ist's endlich soweit :-)! Nach langem Vorlauf schalten wir die offizielle Website der Co-Regionalkontakte von Burning Man für Deutschland für alle Besucher frei. Wir haben noch nicht alle Inhalte eingepflegt, holen das aber nach. Einige Menüpunkte, z. B. zur Veranstaltung Nowhere, sind für euch noch nicht sichtbar, weil sie noch nicht komplett getextet sind. Schaut ab und zu vorbei, besonders auf den Kalender!

neue Menüstruktur

Unsere Seite erhält eine überarbeitete Menüstruktur, die wir in der Telefonkonferenz Ende 2010 festgelegt haben.

Wuestengefluester beginnt Testphase

Na endlich! Um den Burnern (und evtl. zukünftigen) eine umfassende Informationsquelle über Burning Man und speziell das Geschehen dazu in Deutschland zu geben, haben wir mit dem Aufsetzen einer Website begonnen.
This image is a theme.plist hack