Wüstengeflüster

Die offizielle deutsche Website zu Burning Man und Nowhere

Aufbruch und Abfahrt


Ich packen meine Siebensachen. Was darf ich zurücklassen oder vor Ort entsorgen?
Nichts! Bis auf den kleinsten Holzsplitter musst du alles wieder mitnehmen, was du mitgebracht hast. Auch Schmutzwasser, Müll und dein kaputtes Fahrrad. Ausnahmen sind Getränkedosen, die beim Recycling Camp abgegeben werden können. Die fünf Cent Pfand pro Dose erhälst aber nicht du, sondern eine Schule als Spende. Wiederverwertbares Holz, also ohne Nägel und keine zu kurzen Stücke, nehmen die Burners without Borders an. Brennbaren Abfall wie Holzreste (aber weder Pappe noch Papier) kannst du in auf den großen Plattformen verbrennen, welche ab Sonntag rings um die Playa lodern.

Luftaufnahme_Avalon
Wann soll ich am besten aufbrechen?
Zu den Zeiten, zu denen es die wenigsten anderen tun. Das ist mitten in der Nacht bzw. sehr früh am Morgen. Der Highway kann die weit mehr als 25.000 Fahrzeuge nicht bewältigen, du musst wahrscheinlich zwischen drei und neun Stunden in der Schlange stehen bevor du ausfahren kannst. Also wähle die verkehrsschwachen Zeiten, dann geht es schneller.

Ich habe noch original verpackte Lebensmittel und Getränke übrig, die ich verschenken möchte.
Wenn deine Nachbarn keine Verwendung dafür haben, dann nehmen die Mädels und Jungs vom Department of Public Works (DPW) sie sehr gern. Diese Truppe hat Black Rock City für dich aufgebaut und wird sie in den nächsten Wochen völlig verschwinden lassen, als ob es die Stadt nie gegeben hätte. Dazu bleibt ein kleines Heer von Freiwilligen auf der Playa zurück. Auf dem Weg zur Ausfahrt hälst du dich rechts bis du ein Schild siehst, dass du dort dem DPW Lebensmittel und Getränke spenden kannst. Bitte lade nur ungeöffnete Packungen ab und original verschlossene Flaschen, keinen Anbruch und auch kein Wasser!

Wo lasse ich den Müll?
Recycling ist noch selten in den USA. Eine Ausnahme macht der Supermarkt Safeway's im Einkaufszentrum Iron Horse in 527 E Prater Way, Sparks (der Geschäftsführer ist ein Burner). Dort kannst du Glas, Kunststoff, Papier und Pappe kostenlos abgeben. Restmüll nimmt gegen eine kleine Gebühr die Transfer Station in der 1390 East Commercial Row in Reno entgegen. Dort kannst du auch Fahrräder (selbst defekte) spenden. Die Drahtesel werden von einem Hilfsprojekt aufgearbeitet und Bedürftigen vermittelt.
This image is a theme.plist hack